Aioli (jap. アオリ Aori, Engl: Callie) ist eine der beiden Sea Sirens, die als das begehrteste Idol-Duo der Metropole Inkopolis gelten. Sie ist, wie ihre Cousine Limone, Sängerin und Moderatorin sowie die Enkelin von Käpt'n Kuttelfisch.

Aioli scheint die Farbe Pink zu mögen und ist ein aufgewecktes Mädchen mit einer vorlauten und direkten Art zu sprechen.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aiolis Tentakel haben eine primär schwarze Farbgebung mit leichten pinken Einflüssen an den Spitzen und reichen in der Länge von ihrem Kopf bis unter die Hüfte. Sie scheint die Farbe Pink zu lieben, scheint aufgeweckt zu sein und zeichnet sich durch ihre vorlaute und direkte Art aus. Ihr Musik Solo, Bomb Rush Blushist ein hektischer und überschwänglicher Pop-Song, welcher ihre energische Art unterstreicht.

Sie bevorzugt die Waffenklasse Roller und wurde schon mit dem Heldenroller gezeigt.

Tätigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Splatoon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Online-Mehrspieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zusammen mit Limone präsentiert Aioli die aktuell verfügbaren Arenen der Online-Mehrspieler-Modi in Splatoon. Zudem präsentiert sie auch neue Inhalte, die durch Updates erhalten wurden.

Einzelspieler-Kampagne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Okto-Distrikt erscheint sie zunächst als Nr. 1, nachdem Käptn' Kuttelfisch von DJ Oktario entführt wird. Später stellt sich heraus, dass Aioli diese Agentin ist. Aioli motiviert und unterstützt Sie erscheint mit ihrer Cousine im letzten Level, um Nr. 3 im Kampf gegen DJ Oktario zu unterstützen.

Splatoon 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Splatoon 2 ist Aioli zu Beginn des Spiels verschwunden. Umso weiter Nr. 4 im Okto-Canyon jedoch voranschreitet, desto klarer wird, dass Aioli mit den Oktarianern und DJ Oktario unter einer Decke steckt, was im Endeffekt auf eine Hypnose-Brille von DJ Oktario zurückzuführen ist, doch Aioli wird durch Hilfe von Limone gerettet!

Etymologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihr deutscher Name Aioli und dessen japanische Entsprechung beziehen sich auf die gleichnamige Creme aus Knoblauch und Olivenöl. Ihr englischer Name Callie ist zusammen mit Marie ein Wortspiel in Bezug auf das Wort „Calamari“.

Bilder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In anderen Sprachen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprache Name Bedeutung
Japanisch アオリ
Aori
Von Aori-ika (Japanisch für den Sepioteuthis Iessoniana)
Spanisch Mar Spanisch für Meer. Mit Limones spanischem Namen (Tina) formt es Martina.
Französisch Ayo Zusammen mit Limones französischem Namen (Oly) ist es ein Wortspiel mit Anlehnung an aioli.
Englisch Callie Zusammen mit Limones englischen Namen (Marie) ist es ein Wortspiel mit Anlehnung an calamari (Tintenfisch).
Italienisch Stella Von stella (Stern). Mit Limones italienischem Namen (Marina) formt es stella marina (Seestern).
Russisch Кэлли
Kelli
Transkription des englischen Namens
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.