FANDOM


Downloadable Content oder kurz DLC (auf deutsch "herunterladbare Inhalte") sind zusätzliche Inhalte, die nach dem Erscheinen von Splatoon freigeschaltet wurden. Nintendo veröffentlichte neue Waffen, Arenen, Modi, Ausrüstung und Musik. Normalerweise wies Nintendo durch Posts in sozialen Netzwerken darauf hin, dass sie bald neue Inhalte im Spiel freischalten würden. In den Nachrichten wurde man informiert, sobald neue Sachen zur Verfügung standen. Die meisten Inhalte waren schon von Anfang an im Spiel enthalten wurden aber erst nach und nach von Nintendo freigeschaltet. Bisher kamen 42 neue Waffen (die Goldfischkanone eingeschlossen), zehn neue Arenen und drei neue Modi.

Existierende DLC-Waffen Bearbeiten

Typ Primärwaffe Sekundärwaffe Spezialwaffe

Erscheinungs-

-datum

Bild
Kleckser N-ZAP85 Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Echolokator Echolokator 1. Juni 2015
N-ZAP85
Einzelne Schüsse sind schwach , die Schussrate ist aber hoch. Sehr beliebt, nicht nur für die Spezialwaffe, sondern auch für das schmucke futuristische Design.
Roller Quasto Sekundärwaffen Sprinkler Sprinkler Spezialwaffen Tintferno Tintferno 5. Juni 2015
Weapont Main Inkbrush
Neues Waffendesign mit hoher Flexibilität und solidem Pinselstrich. Die Tintenspur fällt schmal aus, das Einfärbetempo und die Effizienz von Nahkampfangriffen umso höher.
Kleckser Fein-Disperser Sekundärwaffen Haftbombe Haftbombe Spezialwaffen Bombenhagel Bombenhagel 13. Juni 2015
Weapont Main Splash-o-matic
Profi-Material. Nicht übermäßig kraftvoll, dafür präzise. In den Händen eines treffsicheren Schützen hat die Waffe Potenzial.
Konzentrator E-liter 3K SE Sekundärwaffen Sprungboje Sprungboje Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 17. Juni 2015
E-liter3KSE
Eine spezielle E-liter 3K-Version, die neue Srategien mithilfe von Sprungbojen und dem mächtigen Tintentitan ermöglicht.
Kleckser L3 Tintenwerfer Sekundärwaffen Sepitox-Bombe Sepitox-Bombe Spezialwaffen Heulboje Heulboje 17. Juni 2015
Weapont Main L-3 Nozzlenose
Eine Halbautomatik, die 3 Schüsse pro Druck auf den Abzug feuert. Ein dauerhafter Kugelhagel erfordert perfektes Timing. Präzision und Reichweite sind jedoch bestechend.
Kleckser Luna Blaster Sekundärwaffen Tintenmine Tintenmine Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 24. Juni 2015
Weapont Main Luna Blaster
Ein Blaster für den Nahkampf, der kraftvoll detonierte Schüsse auf kurze Distanz abgibt. Die Tintzooka kümmert sich um weiter entfernte Gegner.
Roller Karbonroller Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 27. Juni 2015
Karbonroller
Ein leistungsfähiger, aber leichter Roller aus Karbonfasermaterial. Dank deiner Exzellenten Mobilität gelingen Einfärben und Angriffe in unerreichtem Tempo.
Kleckser Dual-Platscher SE Sekundärwaffen Sprungboje Sprungboje Spezialwaffen Heulboje Heulboje 27. Juni 2015
Dual-Platscher SE
Ein sehr spezieller Dual-Platscher. Mit Sprungbojen für deine Teamkollegen und durchdringenden Heulbojen bist und bleibst du der Fels in der Brandung für dein Team.
Kleckser Disperser Sekundärwaffen Sprungboje Sprungboje Spezialwaffen Heulboje Heulboje 7. Juli 2015
Disperser
Eine Waffe für den Kampf auf kurze Distanz. Starke Angriffskraft und hohe Feuerrate, aber eine miserable Reichweite.
Kleckser .96 Gallon Deko Sekundärwaffen Tintenwall Tintenwall Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 7. Juli 2015
.96 Gallon Deko
.96 Gallon mit Schmucksteinchen. Nimm deine Gegner durch den Tintenwall hindurch unter Beschuss oder bekämpfe sie aus der Nähe mit dem Tintentitan.
Kleckser N-ZAP89 Sekundärwaffen Sprinkler Sprinkler Spezialwaffen Tintferno Tintferno 18. Juli 2015
N-ZAP89
Der Nachfolger des N-ZAP85 in eleganter Farbgebung. Sekundär- und Spezialwaffe wurden ebenfalls modifiziert. Seiner Beliebtheit tut das keinen Abbruch.
Roller Kalligraf Sekundärwaffen Sprungboje Sprungboje Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 18. Juli 2015
Weapont Main Octobrush
Ein traditioneller Pinsel mit dickeren Borsten. Hoher Tintenverbrauch bei breiter Tintenspur und exzellenter Beweglichkeit. Im Nahkampfbereich sorgt er für kolossale Tintenkleckse.
Kleckser Fein-Disperser Neo Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 22. Juli 2015
Fein-Disperser Neo
Fein-Disperser mit Sekundär- und Spezialwaffenkonfiguration für noch mehr Kampfspaß. Bringe Widersacher mit Insta-Bomben ins Straucheln, die Tintzooka versorgt entfernte Gegner.
Konzentrator Ziel-E-liter 3K Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Echolokator Echolokator 22. Juli 2015
Weapont Main E-liter 3K Scope
E-liter 3K mit Zielfernrohr. Damit zielt man nicht nur besser auf entfernte Gegner - die höchste Reichweite aller Waffen kommt dabei raus.
Roller Quasto Fresco Sekundärwaffen Tintenmine Tintenmine Spezialwaffen Kugelschild Kugelschild 1. August 2015
Weapont Main Inkbrush Nouveau
Der Quasto mit neu arrangiertem Sekundär- und Spezialwaffensatz. Mit der Sekundärwaffe lenkst du Gegner ab. Nähere dich dann an, um mit dieser Waffe durchzugreifen.
Kleckser Fern-Blaster Sekundärwaffen Tintenwall Tintenwall Spezialwaffen Tintferno Tintferno 1. August 2015
Fern-Blaster
Ein modifizierter Blaster, dessen Geschosse zeitverzögert detonieren. Seine Fernschuss-Qualitäten gehen leider zulasten der Effizienz im Nahbereich.
Schwapper Schwapper Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Tintferno Tintferno 5. August 2015
Weapont Main Slosher
Ein für den Kampf entworfener Eimer mit recht großer Reichweite. Je nach Winkel können mit ihm auch Gegner in höher gelegenen Positionen oder hinter Wänden getroffen werden.
Splatling Splatling Sekundärwaffen Tintenwall Tintenwall Spezialwaffen Tintferno Tintferno 5. August 2015
Splatling
Lade diese Waffe bis zum Anschlag auf und feuere dann aus allen Rohren, um das Maximum an Feuerkraft herauszuholen.
Kleckser Okto-Kleckser Replik Sekundärwaffen Haftbombe Haftbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 5. August 2015
Weapont Main Octoshot Replica
Dieser Kleckser ist dem Modell, das von Elite-Oktolingen verwendet wird, nachempfunden. Der Miezrichter hat ihn irgendwo entdeckt. Sieht einem Tentatek-Kleckser recht ähnlich.
- Goldfischkanone - - 14. August 2015
Goldfischkanone
Die Waffe kann nur im Modus Operation Goldfisch verwendet werden. Trage sie zum Sockel in der Nähe des gegnerischen Teams. Sie feuert Tinte ähnlich, wie die Tintzooka nachdem sie vorher aufgeladen wurde.
Kleckser L3 Tintenwerfer D Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 28. August 2015
S3 Tintenwerfer
Ein L3 Tintenwerfer mit speziellem Design und Logoaufdruck. Mit der Sekundärwaffe erledigst du hartnäckige Gegner, mit der Spezialwaffe kannst du Distanzangriffe ausführen.
Konzentrator Klotzer 14-A Sekundärwaffen Tintenwall Tintenwall Spezialwaffen Heulboje Heulboje 28. August 2015
Klotzer 14-A
Neuauflage einer Waffe aus dem Großen Revierkrieg. Ladekapazität und Reichweite (selbst im nicht voll geladenenzustand) sind hoch Alles in allem aber etwas schwach.
Splatling Klecks-Splatling Sekundärwaffen Haftbombe Haftbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 5. September 2015
Klecks-Splatling
Eine relativ leichte, aber dennoch starke Splatling. Ein schneller Ladezyklus zusammen mit hoher Feuergeschwindigkeit lasen dem Gegner keine Verschnaufmöglichkeit.
Kleckser S3 Tintenwerfer Sekundärwaffen Haftbombe Haftbombe Spezialwaffen Echolokator Echolokator 12. September 2015
L3 Tintenwerfer D
Ein Tintwerfer mit dem Extra an Leistung. Die hohe Angriffskraft kann Gegner in einem Rutsch erledigen und gleicht so die geringe Feuergeschwindigkeit aus.
Schwapper 3R-Schwapper Sekundärwaffen Sepitox-Bombe Sepitox-Bombe Spezialwaffen Kugelschild Kugelschild 26. September 2015
Weapont Main Tri-Slosher
Ursprünglich für den Transport von Reinigungsmitteln gedacht, erfüllt diese Waffe jetzt den gegenteiligen Zweck. Ihr einmaliges Design erlaubt den Angriff aus 3 Winkeln gleichzeitig.
Roller Karbonroller Deko Sekundärwaffen Spürbombe Spürbombe Spezialwaffen Bombenhagel Bombenhagel 3. Oktober 2015
Weapont Main Carbon Roller Deco
Der Karbonroller, nur hübscher. Die Spürbombe als Sekundärwaffe bahnt den Weg zum Gegner, die Spezialwaffe überschwemmt ihn mit Spürbomben.
Kleckser Fern-Blaster SE Sekundärwaffen Insta-Bombe Insta-Bombe Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 10. Oktober 2015
Fern-Blaster SE
Eine Sonderanfertigung des Fern-Blasters. Die Sekundärwaffe machte dem Gegner ordentlich Druck, die Spezialwaffe punktet auf kurze Distanz.
Konzentrator Ziel-E-liter 3K SE Sekundärwaffen Sprungboje Sprungboje Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 10. Oktober 2015
Ziel-E-liter 3K SE
E-liter 3K-Edition Zielfernrohr. Die Reichweite hat brich erhöht, das Sichtfeld ist aber so eingeschränkt, dass man beim Zielen leicht den Überblick verliert.
Kleckser Turbo-Blaster Plus Sekundärwaffen Spürbombe Spürbombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 17. Oktober 2015
Turbo-Blaster Plus
Erzielt die höchste Reichweite aller Blatter und kombiniert eine hohe Feuerrate mit Schüssen, die imposante Entfernungen zurücklegen. Im Nahkampf sieht es mau aus.
Kleckser Luna Blaster Neo Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Bombenhagel Bombenhagel 30. Oktober 2015
Luna-Blaster Neo
Überarbeiteter Luna-Blaster. Mit Klecks-Bomben bestimmst ganz allein du, wie viel Raum zwischen dir und deinem Gegner herrscht.
Kleckser S3 Tintenwerfer D Sekundärwaffen Detektor Detektor Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 30. Oktober 2015
S3 Tintenwerfer D
Ein S3 Tintenwerfer mit schmuckem Herstellerlogo. Detektor und Tintzooka setzten dem S3 ein ganz neues Kampferlebnis obendrauf.
Splatling Splatling Deko Sekundärwaffen Detektor Detektor Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 7. November 2015
Splatling Deko
Mit Schmucksteinen verzierte Splatling. Treibe deine Gegner mit der Sekundärwaffe aus ihrer Deckung und nimm sie dir dann als Tintentitan vor.
Kleckser Disperser Neo Sekundärwaffen Detektor Detektor Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 11. November 2015
Disperser Neo
Überarbeiteter Diskreter-Variante. Mache mithilfe des Detektors Gegner ausfindig und schöpfe dann aus der Nähe die volle Angriffskraft aus.
Konzentrator Klotzer 14-B Sekundärwaffen Sepitox-Bombe Sepitox-Bombe Spezialwaffen Echolokator Echolokator 18. November
Klotzer 14-A
Spezielle Version des Klotzes 14-A. Die Sekundärwaffe schränkt die Bewegung deiner Gegner ein. So bleibt genügend Zeit, um sie mit einem Trommelfeuer loszuwerden.
Splatling Hydrant Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Echolokator Echolokator 21. November 2015
Hydrant
Ein umgebauter Hydrant mit hohem Tintendruck und entsprechender Reichweite. Es dauert ein wenig, ihn aufzuladen, dafür feuert er aber auch umso länger.
Schwapper Schwapper Deko Sekundärwaffen Tintenwall Tintenwall Spezialwaffen Tintentitan Tintentitan 25. November 2015
Schwapper Deko
Eine Variante des Schwappers mit Verzierung. Mit einer schützenden Sekundärwaffe und einer Spezialwaffe für den Nahkampf werden ganz neue Taktiken möglich.
Schwapper Trommel-Schwapper Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Bombenhagel Bombenhagel 28. November 2015
Trommel-Schwapper
Eine für den Kampf umgebaute und tragbar gemachte Waschmaschine. Dank Schleudergang erhält das Gebiet um den Einschlag eine Extradosis Tinte.
Splatling Sagitron-Klecks-Splatling Sekundärwaffen Sepitox-Bombe Sepitox-Bombe Spezialwaffen Kugelschild Kugelschild 12. Dezember 2015
Sagitron-Klecks-Splatling
Eine Klecks-Splatling in Kooperation mit dem Sportartikelhersteller Sagitron. Sekundär- und Spezialwaffe geben dir das nötige Werkzeug, um einen Kampf durchzustehen.
Schwapper 3R-Schwapper Fresco Sekundärwaffen Spürbombe Spürbombe Spezialwaffen Echolokator Echolokator 19. Dezember 2015
3R-Schwapper Fresco
Ein 3R-Schwapper mit veränderter Sekundär- und Spezialwaffe. Die Spezialwaffe spürt den Gegner auf, die Sekundärwaffe erleichtert das Anpirschen.
Kleckser Turbo-Blaster Plus Deko Sekundärwaffen Sepitox-Bombe Sepitox-Bombe Spezialwaffen Heulboje Heulboje 25. Dezember 2015
Turbo-Blaster Plus Deko
Roller Kalligraf Fresco Sekundärwaffen Klecks-Bombe Klecks-Bombe Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 1. Januar 2016
Kalligraf Fresco
Ein Kalligraf mit neuem Sekundär- und Spezialarrangement, dass zu Angriffen auf große Distanz befähigt und so die bekannten kleinen Schwächen der Waffe ausbügelt.
Schwapper Trommel-Schwapper Neo Sekundärwaffen Detektor Detektor Spezialwaffen Tintzooka Tintzooka 9. Januar 2016
Trommel-Schwapper Neo
Die Unterstützungswaffen dieser Variante des Trommel-Schwappers spüren selbst Gegner in Deckung auf. Somit ist auch das beste Versteck kein Schutz vor dir.
Splatling Hydrant SE Sekundärwaffen Sprinkler Sprinkler Spezialwaffen Kugelschild Kugelschild 15. Januar 2016
Hydrant SE
Eine Sonderedition des Hydranten. Der Sprinkler hilft beim Färben und der Kugelschild schütz vor Gegnern, die die Breitseite des Hydranten SE überstanden haben.

Existierende DLC-Arenen Bearbeiten

Name Kampfpunkte Mission Erscheinungsdatum Bild
Heilbutt-Hafen 1852 Keine 1. Juni 2015
Heilbutt-Hafen
Der Heilbutt-Hafen ist eine recht einfach aufgebaute Arena. Typisch für einen Containerhafen gibt es hier viele Container und Kisten. Zwei Bereiche sind jedoch nicht so sehr vollgestellt und eignen sich daher für großflächiges Einfärben.
Tümmlerkuppel 2125 Oktoling-Hinterhalt in der Tümmlerkuppel 10. Juni 2015
Tümmlerkuppel
Die Tümmlerkuppel ist ein großes, Hallengewächshaus mit vielen Pflanzen und Gängen. Das Gewächshaus hat Rampen die zu Gitterwege führen, diese führen wiederum zur Mitte und zum Gegnerischen Team. Von oben gesehen, ist diese Arena vollkommen quadratisch. Der Spieler kann entweder seinen Weg zur Mitte machen, indem er den Äußeren linken Weg vom Spawn aus nimmt wobei dem Spieler meist schnell Gegner entgegenkommen, oder er kann die Gitterwege nehmen, um in die Mitte zu kommen. Die Grenzen der Kuppel und die inneren, irrgartenähnlichen Strukturen der Arena werden mit tintenwiderstandsfähigem Glas bedeckt.
Blauflossen-Depot 1665 Unerbittliches Flugobjekt über dem Depot 20. Juni 2015
Tümmlerkuppel
Das Blauflossen-Depot ist ein Gebiet von alten Pfaden, Metallstrukturen, Gittern und Mauern. Es gibt auch mehrere Glasböden, die nicht eingefärbt werden können. Es gibt zwei Hauptbereiche in der Mitte, beide sind jedoch zu einander unzugänglich, dies macht es schwerer für den Spieler alles einzufärben. Die zwei Spawnpunkte liegen am höchsten Punkt der Arena und von dort aus führen drei Wege zu den Hauptbereichen der Arena. Um über die komplette Arena zukommen muss der Spieler viele Wände hoch. Quer über der Arena ist eine alte und kaputte Brücke, ähnlich wie in der Dekabahnstation.
Muränentürme 1760 Keine 11. Juli 2015
Muränentürme
Camp Schützenfisch 2316 Keine 24. Juli 2015
Camp Schützenfisch
Schollensiedlung 2375 Keine 20. August 2015
Schollensiedlung
Vom Startpunkt gehen drei Wege aus. Diese können alle nicht vom Gegner im Standardkampf betreten werden. Der linke mündet an den ganz linken Außenpunkt der Häuserschlucht auf der eigenen Arenahälfte, der mittlere führt nach einer etwas größeren freien Fläche auch zur Häuserschlucht, der rechtsgelegene Pfad grenzt nach einer weiteren Abzweigung an den rechten Rand der diesseitigen Häuserschlucht. Von allen Punkten können die Wände, nach Beschuss eben dieser, hochgeschwommen werden. Oder man benutz den linken Aufgang.

Dann kommt man auf einen deutlich höheren Hochhausblock, der beide Arenahälften trennt. Von hier aus kann man nun rechts den Abstieg in Richtung des Startpunkts der Gegner wagen oder sich irgendwo runterfallen lasen, um auf die Seite der Gegner zu gelangen. In der zentralen Lage des mittleren Blocks, teilt eine Gitterplattform den Bereich der beiden Teams. Unter diesem befindet sich nochmal ein verbindender Gang für beide Häuserschluchten.

Makrelen-Brücke 2100 Keine 18. September 2015
Makrelen-Brücke2
Die Arena ist sehr verwinkelt und es gibt viele Deckungen und kaum freie Flächen. Die Brücke ist recht schmal und lang, eine Gitterplattform zieht sich von einem Startpunkt zum anderen. Vom Startpunkt gehen drei Wege aus. Der linke führt zu einer größeren Fläche, der mittlere zum Gitterweg bzw. drunter durch und der rechte, etwa  Klecksroller-Breite, Weg führt nach einigen Abzweigungen zur Mitte der Arena.
Pinakoithek 2443 Keine 13. November 2015
Pinakoithek
Mahi-Mahi Resort 1948 Keine 4. Dezember 2015
Mahi-Mahi Resort1
Die Arena ist relativ offen und überschaubar. Es liegen aber auch viele kleinere Plattformen im Wasser, weswegen auch viel Geschick von Nöten ist. Links vom Startpunkt liegen mehrere kleinere Plattformen auf unterschiedlichen Höhen im Wasser, so dass man nur in Richtung Arena Mitte vorankommt, aber nicht umgekehrt. Vom Startpunkt geradeaus ist ein relativ breiter Weg, mit einer Wand links und rechts daneben. Von hier aus kann man ebenfalls zur Mitte der Arena kommen. Hier sind auf einer großen Freifläche drei Plattformen, die nur von der Wand erreicht werden können.

Die Besonderheit der Arena ist, dass der Wasserspiegel des Pools im Standardkampf bei der Hälfte der Runde, also Minute 1:30, und im Rangkampf bei der Hälfte des Zählers, also 50, sinkt und so neue Plattformen und Wege freigelegt werden, die vorher nicht betretbar waren. Aber auch Wände können teilweise höher bzw. niedriger werden. Dieses Ereignis kündigt sich bereits einige Sekunden vorher durch ein Geräusch an.

Steinköhler-Grube 3127 Keine 29. Dezember 2015

Piranhapit painted

Existierende DLC-Modi Bearbeiten

Name Type Weapons Controllers Release Date Image
Ranked Battle Online multiplayer mode category All GamePad  June 1st, 2015
Ranked Battle is a category of modes in Splatoon. It is accessible by level 10 and higher players. The modes included in this category require a higher level of strategy compared to regular modes, and wins and losses are counted toward players' ranks. Players begin with a 'C-' rating, but are able to improve by winning matches. Ranked Battle was released when a large amount of players reached level 10.
Splat Zones Online multiplayer Ranked Battle mode All GamePad  June 1st, 2015
In Splat Zones, teams battle it out for control of the stage's Splat Zones. Every stage has 1 or 2 Splat Zones. Cover a Splat Zone with ink to take control of it. Then try to keep it in your control for as long as possible! The timer starts once you gain control of all the Splat Zones. When your team's timer reaches 0, you win! But lose control of a single Splat Zone and the timer will stop. There's a penalty for losing all of the Splat Zones to the enemy... So guard them with all your might! If the battle ends without a winner... the team with the lowest count on their timer wins the match! In this mode, Battle Points are awarded based on your timer. Pro tip: if you lose control of a Splat Zone... wait for your team to regroup instead of trying to be a hero.
Tower Control Online multiplayer Ranked Battle mode All GamePad  July 1st, 2015
In Tower Control, two teams of four Inklings fight to control a central Tower. The Tower is a tall, blue structure with ink-able walls and a grate platform for players to stand on. When a player reaches the top of the Tower, it will begin moving on a rail toward enemy territory. If the player standing on the Tower falls off the platform or gets killed, after a short amount of time, the Tower will begin moving rapidly back to the center. Because of this gameplay element, the player on the Tower is a constant target and must be guarded by teammates on the ground.
Private Battle Online/LAN multiplayer mode Host chooses GamePad  August 5th, 2015 (NA) (August Update Event)

August 6th, 2015 (EU/OC)(August Update Event)

Private Battle allows players to create custom lobbies that friends can join. The host can pick the stage, the mode, and the weapons players will use. The host chooses how many players (from 1-4) are on each team, allowing for even (such as 1v1 or 4v4) or uneven (such as 1v4 or 1v2) battles. Online and LAN lobbies can be made with Private Battle.[1]
Squad Battle Online/LAN multiplayer mode All GamePad  August 5th, 2015 (NA) (August Update Event)

August 6th, 2015 (EU/OC)(August Update Event)

In Squad Battle, players can form a squad of 2-4 friends and play Ranked Battle modes with other squads. If the squad is comprised of 2 players, another 2-player squad will join the team in battle. If the squad is comprised of 3 players, it will be treated as a 4-player team and may face against 4-player teams.
Rainmaker Online multiplayer Ranked Battle mode All + Rainmaker weapon GamePad  August 14th, 2015
The objective of this mode is to carry the Rainmaker into the enemy team's base, decreasing the amount of distance left to travel along the way. The device is encased in a shield similar to a Zapfish's bubble in Octo Valley, and must be freed before it can be captured. If the match ends without a team successfully carrying the Rainmaker to its designated spot, the team with the lowest amount of distance left wins. Because the Rainmaker is so heavy, the player holding it cannot Super Jump. If it is dropped, a shield will reform around it and it can be recaptured by any other player. The Rainmaker is also capable of shooting twisters of ink like an Inkzooka, allowing the player in control to have a form of defense.

Andere Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.